World-Championship of Custombike Building

Unser neuer Werkstattmeister Sven Lutter

Hier dürfen wir Euch unseren neuen Werkstattmeister Sven Lutter vorstellen.

Sven war für uns die erste Wahl er überzeugte uns mit seinem hohen Interesse und seiner Qualifikation in Sachen Motorradtechnik nich umsonst hat er schon mit 22 Jahren den Meistertitel des Zweiradmechanikermeisters erhalten.

Er Wird Euch voll umfänglich betreuen und nicht nur im Harly Bereich sondern auch was KTM und BMW angeht.

Das Team

Wir sind mit 6 Mitarbeitern für unsere Kunden am Start. Vom Organisator über Maschinenbaumeister, Elektroingenieur, Design-Profis bis hin zur guten Fee fürs Bikerwohl. Bei uns ist für jedes Problem und jedes Anliegen der passende Ansprechpartner vorhanden.
Wer sich genau hinter House of V-Twin verbirgt, können Sie hier erfahren.

Rolf Hermes

Rolf Hermes kam über den Rennsport zur Harley Szene. Hier betreute er als Mechaniker einen Fahrer, der ihn mit seiner Leidenschaft für die US-Bikes infizierte. Mittlerweile sind 27 Jahre ins Land gezogen, doch die

Leidenschaft ist seit seiner ersten Harley (Baujahr 1952, Stahlrahmen) ungebrochen. Für die Kunden seiner Firma House of V-Twin gilt für ihn das Motto: immer Vollgas!.

Sven Lutter Werkstattmeister

Hier stellen wir unseren Werkstattmeister Sven Lutter vor.

Daniela Hermes

Daniela Hermes ist im House of Thunder die gute Seele hinterm Tresen. Hier betreut sie mit Hingabe unsere Kunden. Klar, dass sie dabei auch für die gute Stimmung in unserem Honky Tonk und den entsprechenden Flüssigkeitsnachschub in den Gläsern zuständig ist.


Wenn Daniela nicht gerade unsere Biker versorgt, cruist die begeisterte Harley-Fahrerin selbst über die Straßen der Oberpfalz.

Alois unser Praktikant und zukünftiger Lehrling

Unser zukünftiger Lehrling Alois .

Schneck

Wenn optische Hingucker gefragt sind, ist unser Schneck stets zur Stelle. Denn er ist bei House of V-Twin fürs Design zuständig und bespricht in Zusammenarbeit mit Rolf die vom Kunden gewünschten Ausführungen.

Hierbei kommt ihm vor allem seine jahrzehnte lange Erfahrung zugute, durch die er das richtige Auge für das perfekte Harley-Design entwickeln konnte.

Albert Heinrich alias Punk

Reden ist nicht seine Stärke, dafür aber das Lösen der wildesten Probleme. Kein Wunder, denn der stille Punk hat im Harley-Bereich schon einige Jahre auf dem Buckel.

Der Maschinenbaumeister fertigt daher bei House of V-Twin alle Sonderteile.

Tom

Tom ist bei House of V-Twin für die Elektrik zuständig. Egal, ob Blinkermontage oder neuer Kabelbaum bis hin zur Funkfernbedienung: Nichts ist dem Elektroingenieur zu schwer.

Termine

15.12.2018, 19:00 Open House am Samstag 15.12.18

Öffnungszeiten

Das House of V-Twin ist zu folgenden Zeiten für Euch geöffnet:

Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag
10:00 bis 18:00 Uhr
Sa. von 10-14 Uhr oder nach Vereinbarung